Rückerstattungen und Entschädigungen

Informationen & Services

Rückerstattungen und Entschädigungen

Up to 2 weeks

Bis zu zwei Wochen vorher

[cancellation location=wizzairComCallCentre] GEBÜHR
Stornieren Sie Ihre Buchung vor dem 14. Tag vor dem Abflug. Sie müssen dann nur die Stornierungsgebühr bezahlen, um eine Rückerstattung zu erhalten.

within 2 weeks

Innerhalb der zwei Wochen vorher

[seat-protection location=wizzairComCallCentre] GEBÜHR UND SERVICES
Wenn Sie die Stornierung innerhalb der 14 Tage vor dem Abflug vornehmen, wird eine höhere Gebühr fällig und wir können die Kosten für die gebuchten Services nicht erstatten.

wizz-flex-icon

Es könnte sich etwas bei Ihnen ändern? Buchen Sie WIZZ Flex

Durch die Buchung von WIZZ Flex können Sie Datum, Zeit und Route Ihres Fluges beliebig oft online ändern.

Weitere Informationen über WIZZ Flex

Accordions

Bis 14 Tage vor dem Flug

Wenn Sie Ihre Buchung bis zum 14. Tag vor dem Abflug gegen eine Stornierungsgebühr von [cancellation location=wizzairComCallCentre] pro Passagier pro Flug stornieren, erhalten Sie eine Rückerstattung. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Buchung zu stornieren:

Innerhalb von 14 Tagen vor dem Abflug

Stornieren Sie Ihre Buchung innerhalb von 14 Tagen vor dem Abflug und Sie bekommen den vollen Preis zurückerstattet abzüglich der Gebühren für andere Serviceleistungen und die Sitzfreigabegebühr in Höhe von [seat-protection location=wizzairComCallCentre] pro Passagier pro Flug.

  • Wenden Sie sich an das Wizz Air Callcenter
  • Übermitteln Sie eine Reklamation – die Bearbeitung kann bis zu dreißig (30) Tage in Anspruch nehmen.

Sie können Ihren Flug mit WIZZ Flex bis zu drei (3) Stunden vor der Abflugzeit Ihres Hinflugs stornieren und eine Rückerstattung des Buchungspreises als Guthaben auf Ihren WIZZ Account beantragen: 

• auf der Flugübersichtsseite 

• über das Wizz Air Callcenter  

• an den Flughafenschaltern

Wenn Sie ein Ticket mit der Tarifoption „Plus“ oder mit WIZZ Flex gebucht haben, können Sie eine Rückerstattung des Buchungspreises beantragen. Der Buchungspreis wird Ihrem WIZZ Account gutgeschrieben.

Bitte beachten Sie, dass die Servicegebühr für WIZZ Flex nicht auf Ihren WIZZ Account zurückerstattet wird und dieser Betrag vom Gesamtbuchungspreis abgezogen wird.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den ausführlichen Nutzungsbedingungen zum Service WIZZ Flex

Der Rückerstattungsbetrag auf Ihrem WIZZ Account steht 90 Tage lang zur Verfügung und kann zur Buchung von Flügen und Services von Wizz Air genutzt werden.

Bei der Beantragung einer Rückerstattung auf einen WIZZ Account werden alle Flüge für alle Passagiere der Buchung storniert und ungültig.

Im Falle der Stornierung von Buchungen, die den Erwerb einer Mitgliedschaft im WIZZ Discount Club oder eines WIZZ Privilege Pass beinhalten, wird der Preis für die Mitgliedschaft nicht zurückerstattet und sie ist gemäß der entsprechenden Nutzungsbedingungen weiterhin gültig.

Bei verspäteten und stornierten Flügen stehen Ihnen gemäß unseren Allgemeinen Beförderungsbedingungen, vorbehaltlich abweichender Regelungen in der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 (nachfolgend „die Verordnung“) über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen, die folgenden Optionen zur Verfügung.

  1. Wir buchen Sie um auf einen von Wizz Air durchgeführten anderen Flug auf derselben oder – falls nötig – einer vergleichbaren Route, zum nächstmöglichen Termin und je nach verfügbaren Sitzplätzen.
  2. Wir erstatten Ihnen den gesamten gezahlten Preis für den stornierten Flug und ggf. den Rückflug zurück.
  3. Wir schreiben Ihnen den gesamten für die stornierte Flugbuchung gezahlten Betrag zuzüglich 20 % des in dieser Buchung enthaltenen Flugpreises auf Ihren WIZZ Account gut. Dieses Guthaben kann für einen beliebigen anderen Flug mit Wizz Air genutzt werden.

Unabhängig von den oben aufgeführten Optionen ermöglichen wir Ihnen zwei (2) kostenlose Anrufe (alternativ hierzu können Sie auch Telex, Fax oder E-Mail verwenden). Sollte Wizz Air Ihnen diese Möglichkeiten nicht anbieten können, erstatten wir Ihnen die Kosten für eine solche Kommunikation.

Wenn sich der tatsächliche Abflug aufgrund von Flugumleitungen auf den Tag nach der planmäßigen Abflugzeit des stornierten Flugs verschiebt, werden kostenlos eine Hotelunterbringung und der Transfer zwischen Flughafen und Hotel organisiert. Sollte Wizz Air Ihnen diese Betreuung nicht zukommen zu lassen können, werden wir Ihnen die Kosten für Verpflegung, Hotelunterkunft und Transport zwischen dem Flughafen und dem Hotel erstatten.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die oben aufgeführten Unterstützungsleistungen nur für Beträge in angemessener Höhe und gegen Vorlage von entsprechenden Rechnungsbelegen erstattet werden.

Zudem zahlt Wizz Air gemäß Artikel 7 der Verordnung folgende Entschädigungen:

Betrag

Entfernung

Anmerkung

250 €

bis einschl. 1.500 km

Sollte Ihnen ein neuer Flug angeboten werden, dessen Ankunftszeit höchstens zwei (2) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt, wird der Betrag um 50 % reduziert.

400 €

zwischen 1.500 km und 3.500 km

Sollte Ihnen ein neuer Flug angeboten werden, dessen Ankunftszeit höchstens drei (3) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt, wird der Betrag um 50 % reduziert.

600 €

über 3.500 km

Sollte Ihnen ein neuer Flug angeboten werden, dessen Ankunftszeit höchstens vier (4) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt, wird der Betrag um 50 % reduziert.

Die oben aufgeführten Entschädigungen werden nicht ausgezahlt, wenn Sie folgendermaßen über die Stornierung in Kenntnis gesetzt wurden:

  • Zwei (2) Wochen vor der planmäßigen Abflugzeit;
  • Zwischen zwei (2) Wochen und sieben (7) Tagen vor der planmäßigen Abflugzeit, wenn Ihnen ein alternativer Flug von Wizz Air angeboten wird, dessen Abflugzeit höchstens zwei (2) Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit liegt und dessen Ankunftszeit höchstens vier (4) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt;
  • Innerhalb von sieben (7) Tagen vor der planmäßigen Abflugzeit, wenn Ihnen ein alternativer Flug von Wizz Air angeboten wird, dessen Abflugzeit höchstens eine (1) Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit liegt und dessen Ankunftszeit höchstens zwei (2) Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit liegt.

Bitte beachten Sie, dass wir zu keinerlei Entschädigungszahlungen verpflichtet sind, wenn der Flug aufgrund außerordentlicher Umstände storniert wird, die auch durch angemessene Maßnahmen nicht hätten verhindert werden können.

Zu außerordentlichen Umständen zählen unter anderem folgende Gründe: Flugverkehrskontrolle, Wetterbedingungen, Streiks (mit Ausnahme von Streiks der Mitarbeiter von Wizz Air), Terroralarm oder Sicherheitsgründe, Schließung des Flughafens oder der Start- bzw. Landebahn, Widerstand gegen die Staatsgewalt, höhere Gewalt, Maßnahmen zur Flugsicherung.

Jeder Fall wird individuell beurteilt, um festzustellen, ob unvermeidliche außerordentliche Umstände vorliegen.

Sollten Sie Beschwerden bezüglich der Umsetzung Ihrer Rechte gemäß der Verordnung haben, können Sie sich mit der in Ihrem Abflugland zuständigen nationalen Aufsichtsbehörde in Verbindung setzen (http://apr.europa.eu).

Bei Verspätungen von Flügen haben Sie gemäß der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen (nachfolgend „die Verordnung“) die im Folgenden aufgeführten Optionen.

ENTFERNUNG

VERSPÄTUNG

UNTERSTÜTZUNG JE ZAHLENDEM PASSAGIER

bis einschließlich 1.500 km

ab 2 Stunden

  • Erfrischung und Verpflegung in einem der Verspätung entsprechenden Wert
  • zwei kostenlose Telefonanrufe, Telexe, Faxe oder E-Mails (Sollte Wizz Air Ihnen diese Möglichkeiten nicht anbieten können, erstatten wir Ihnen die Kosten in angemessener Höhe und gegen Vorlage der entsprechenden Rechnungsbelege.)

1.500 km–3.500 km

ab 3 Stunden

ab 3.500 km

ab 4 Stunden

Wenn sich Ihr Flug um mehr als 5 Stunden verspätet, können Sie (zusätzlich zu den o. g. Unterstützungsleistungen) aus folgenden Optionen auswählen:

  • Wir stornieren Ihre Buchung und erstatten den gesamten gezahlten Betrag für den stornierten Flug, für die nicht vollzogenen Abschnitte der Reise sowie auch gegebenenfalls für bereits vollzogene Abschnitte der Reise, sofern diese hinsichtlich Ihrer Reiseplanung keinerlei Zweck mehr erfüllen (z. B. bei Anschlussflügen).
  • Wir buchen Sie so bald wie möglich auf einen Rückflug zu Ihrem ersten Abflugort um, der unter vergleichbaren Reisebedingungen und je nach verfügbaren Sitzplätzen von Wizz Air oder einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird. Für weitere Informationen zu Alternativflügen bzw. Überland-Transportmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an den Informationsschalter am Flughafen.
  • Wir stornieren Ihre Flugbuchung und schreiben Ihnen den gesamten gezahlten Buchungsbetrag für den betroffenen Flug zuzüglich 20 % des darin enthaltenen Flugpreises auf Ihren WIZZ Account gut. Sie können dieses Guthaben für einen beliebigen anderen Flug mit Wizz Air nutzen.

Wenn sich der tatsächliche Abflug aufgrund einer Verspätung auf den Tag nach der planmäßigen Abflugzeit verschiebt, werden kostenlos eine Hotelunterbringung und der Transfer zwischen Flughafen und Hotel organisiert. Sollte Wizz Air Ihnen diese Betreuung nicht zukommen zu lassen können, erstatten wir Ihnen die Kosten für Verpflegung, Hotelunterkunft und Transport zwischen dem Flughafen und dem Hotel in angemessener Höhe und gegen Vorlage der entsprechenden Rechnungsbelege.

Passagiere, deren Flüge sich hinsichtlich der Ankunftszeit um mehr als 3 Stunden verspäten, haben gemäß Artikel 7 der Verordnung ein Recht auf Entschädigung, sofern die Verspätung nicht aufgrund außerordentlicher Umstände entstanden ist, die selbst durch angemessene Maßnahmen nicht hätten verhindert werden können.

Sollten Sie Beschwerden bezüglich der Umsetzung Ihrer Rechte gemäß der Verordnung haben, können Sie sich mit der in Ihrem Abflugland zuständigen nationalen Aufsichtsbehörde in Verbindung setzen (http://apr.europa.eu).

Bei Nichtbeförderung haben Sie gemäß der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen (nachfolgend „die Verordnung“) die im Folgenden aufgeführten Optionen.

Sollten Sie gegen eine entsprechende Gegenleistung von ihrer Buchung freiwillig zurückzutreten, können Sie (zusätzlich zu den mit Wizz Air vereinbarten Gegenleistungen) aus folgenden Optionen auswählen:

  1. a) Umbuchung auf einen anderen Flug zu Ihrem Reiseziel, der unter vergleichbaren Reisebedingungen und je nach verfügbaren Sitzplätzen von Wizz Air oder einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird.
  2. Erstattung des gesamten gezahlten Betrags für den stornierten Flug, für die nicht vollzogenen Abschnitte der Reise sowie auch gegebenenfalls für bereits vollzogene Abschnitte der Reise, sofern diese hinsichtlich Ihrer Reiseplanung keinerlei Zweck mehr erfüllen (z. B. bei Anschlussflügen). Umbuchung auf einen Rückflug zu Ihrem ersten Abflugort, der unter vergleichbaren Reisebedingungen und je nach verfügbaren Sitzplätzen von Wizz Air oder einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird.
  3. c) Gutschrift des gesamten gezahlten Buchungsbetrags für die entsprechenden Abschnitte zuzüglich 20 % des darin enthaltenen Flugpreises. Sie können dieses Guthaben für einen beliebigen anderen Flug mit Wizz Air nutzen.

Sollten nicht ausreichend Passagiere freiwillig zurücktreten und Wizz Air Sie gegen Ihren Willen und ohne weitere Begründung nicht befördern, sind Sie zusätzlich zu den o. g. Unterstützungen zu Folgendem berechtigt:

  1. a) Wir geben Erfrischungs- bzw. Verpflegungsgutscheine im Wert entsprechend der Wartezeit heraus.
  2. b) Wir bieten Ihnen zwei (2) kostenlose Telefonanrufe, Telexe, Faxe oder E-Mails. Sollte Wizz Air Ihnen diese Möglichkeiten nicht anbieten können, erstatten wir Ihnen die Kosten für eine solche Kommunikation in angemessener Höhe und gegen Vorlage der entsprechenden Rechnungsbelege.
  3. c) Wenn sich der Abflug aufgrund von Flugumleitungen auf den Tag nach der planmäßigen Abflugzeit des stornierten Flugs verschiebt, werden kostenlos eine Hotelunterbringung und der Transfer zwischen Flughafen und Hotel organisiert. Sollte Wizz Air Ihnen diese Betreuung nicht zukommen zu lassen können, werden wir Ihnen die Kosten für Verpflegung, Hotelunterkunft und Transport zwischen dem Flughafen und dem Hotel erstatten.

Die Kosten für die in den Abschnitten b) und c) aufgeführten Unterstützungsleistungen werden nur für Beträge in angemessener Höhe und gegen Vorlage von entsprechenden Rechnungsbelegen erstattet.

Zudem zahlt Wizz Air gemäß Artikel 7 der Verordnung folgende Entschädigungen:

Betrag

Entfernung

Anmerkung

250 €

bis einschl. 1.500 km

Sollte Ihnen ein neuer Flug angeboten werden, dessen Ankunftszeit höchstens zwei (2) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt, wird der Betrag um 50 % reduziert.

400 €

zwischen 1.500 km und 3.500 km

Sollte Ihnen ein neuer Flug angeboten werden, dessen Ankunftszeit höchstens drei (3) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt, wird der Betrag um 50 % reduziert.

600 €

über 3.500 km

Sollte Ihnen ein neuer Flug angeboten werden, dessen Ankunftszeit höchstens vier (4) Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit liegt, wird der Betrag um 50 % reduziert.

Sollten Sie Beschwerden bezüglich der Umsetzung Ihrer Rechte gemäß der Verordnung haben, können Sie sich mit der in Ihrem Abflugland zuständigen nationalen Aufsichtsbehörde in Verbindung setzen (http://apr.europa.eu).

Wenn Sie nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 Anspruch auf Schadenersatz haben, können Sie Ihre Forderung über das Online-Beschwerdeformular einreichen.

Andere Passagiere können in Ihrem Namen eine Schadenersatzforderung einreichen, wenn Sie und der andere Passagier den entsprechenden Flug zusammen gebucht haben. In diesem Fall müssen Sie oder die anderen Passagiere, die die Forderung einreichen, einen geeigneten Nachweis über die von Ihnen erteilte Bevollmächtigung erbringen.

Wir werden Ihre Forderung innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Ansprüche von Dritten

Wir bearbeiten keine Ansprüche, die von Dritten eingereicht werden, sofern Sie oder mindestens einer der anderen Passagiere in Ihrer Buchung nicht zuvor einen Anspruch direkt bei uns geltend gemacht haben bzw. hat.

Um jeglichen Zweifel auszuschließen: Die Bedingungen im vorigen Abschnitt sollen weder Ihre Rechte einschränken noch Sie davon abhalten, Rechtsberater hinzuzuziehen, bevor Sie eine Forderung an uns richten.

Wenn eine Forderung in Ihrem Namen durch eine Drittpartei an uns gerichtet wird (vorausgesetzt, dass Sie vorher bereits eine Forderung direkt an uns gerichtet hatten), ist die Drittpartei verpflichtet, geeignete Dokumente vorzulegen, die beweisen, dass diese gesetzlich berechtigt ist, Sie zu vertreten.

Jede an eine in Ihrem Namen handelnde Drittpartei ausgezahlte Ausgleichszahlung wird als ordnungsgemäße Schadenersatzzahlung betrachtet und es kann keine weitere Ausgleichszahlung für denselben Flug erfolgen, denn wir sind nicht zu einer zweiten Zahlung verpflichtet und nicht verantwortlich für Auseinandersetzungen zwischen Ihnen und der Drittpartei.

Abtretung

Sie haben das Recht, Ihren Anspruch an Dritte abzutreten. Wenn Sie Ihr Recht auf einen Anspruch abtreten, „verkaufen“ Sie dadurch an den Dritten Ihr Recht, eine Entschädigung von uns zu erhalten. Nach Abtretung ist die Drittpartei berechtigt, die Entschädigung an Ihrer Statt zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen, alle Bedingungen Ihres Vertrags mit der Drittpartei bezüglich Ihrer Forderung sorgfältig durchzulesen.

Wir dürfen abgetretene Forderungen nur dann bearbeiten, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Wir erhalten eine von Ihnen unterschriebene schriftliche Erklärung der Abtretung, die folgende Angaben enthält:

o Ihre Buchungsnummer

o die Grundlage des Anspruchs

o das Flugdatum und die Flugnummer

oder

  • das Original oder eine beglaubigte Kopie eines ordnungsgemäß ausgefüllten Vertrags, das dem Anspruch beigefügt ist.

Bearbeitungsgebühr für die Abtretung

Für die Bearbeitung abgetretener Ansprüche fallen für uns zusätzliche Kosten an. Nach dem ungarischen Zivilgesetzbuch 6:200. §*müssen solche Kosten von Ihnen und der Drittpartei getragen werden, an die Sie Ihren Anspruch abgetreten haben.

Wenn die Ausgleichszahlung für die abgetretene Forderung fällig ist, werden wir die Bearbeitungsgebühr für die Abtretung von der Gesamtsumme abziehen, um die oben genannten Kosten zu decken.

Die Bearbeitungsgebühr für die Abtretung beträgt 50 €. Die Gebühr ist auch unter Alle Serviceleistungen und Gebühren aufgeführt.

Angemessene und geeignete Unterlagen für Vertretung oder Abtretung

Sollten Sie durch eine Drittpartei vertreten werden oder Ihren Anspruch abtreten, müssen nach ungarischer Zivilprozessordnung § 325 alle an uns als vertrauliche Dokumente übermittelten Unterlagen volle Beweiskraft haben und folgende Bedingungen erfüllen:

a) Sie wurden schriftlich aufgesetzt und vom Aussteller handschriftlich unterzeichnet; oder –

nur zur Erklärung: Sie erstellen das Dokument handschriftlich und es enthält Ihre Unterschrift.

b) Es wurde von zwei Zeugen unterzeichnet, die bestätigen, dass die im Dokument genannte Person das Dokument in ihrem Beisein unterzeichnet hat oder erklärt hat, dass es sich bei der Unterschrift um ihre eigene handelt. Darüber hinaus müssen beide Zeugen ihren Namen und die Adresse ihres Wohnsitzes oder ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort gut lesbar auf dem Dokument angeben; – oder

Nur zur Erklärung: Wenn das Dokument nicht von Ihnen erstellt wurde, müssen darauf zwei weitere Personen als Zeugen unterschreiben und ihre Adressen angeben.

c) Die Unterschrift oder die Initialen des Unterzeichnenden müssen auf dem Dokument durch einen Richter oder durch einen Notar amtlich beglaubigt werden; oder

Nur zur Erklärung: Das Dokument ist notariell beglaubigt. Das bedeutet, ein Notar bestätigt, dass es sich bei der Unterschrift auf dem Dokument um Ihre eigene handelt.

d)*Ein Anwalt oder Rechtsberater der Anwaltskammer stellt ein rechtsgültig unterzeichnetes Dokument aus, um zu bestätigen, dass das Dokument von anderen erstellt worden ist und von der unterzeichnenden Person in seinem Beisein unterschrieben wurde, oder dass diese in ihrem Beisein erklärt hat, dass es sich um ihre eigene Unterschrift handelt; – oder

Nur zur Erklärung: Das Dokument muss von einem Anwalt oder Rechtsberater und Ihnen gegengezeichnet werden [wenn das Dokument von einem Anwalt erstellt wurde]

e) Das elektronische Dokument wurde mithilfe einer elektronischen Signatur oder hochtechnischen elektronischen Signatur auf Grundlage eines elektronischen Zertifikats oder Stempels, einschließlich –sofern von Rechts wegen erforderlich – Zeitstempel versehen;

Nur zur Erklärung: Das elektronische Dokument wurde mit einem zugelassenen Gerät erstellt, durch das Sie identifiziert werden und das ein qualifiziertes Zertifikat oder einen entsprechenden Stempel auf dem Dokument produziert.

*Die von Ihnen im Rahmen der Buchung akzeptierten Allgemeinen Beförderungsbedingungen, die als Vertrag zwischen Ihnen und uns gelten, unterliegen dem ungarischen Recht. Somit unterliegt unsere Vertragsbeziehung ungarischem Recht.

Im Todesfall eines nahen Familienmitglieds (Mutter, Vater, Ehefrau, Ehemann, Lebenspartner, Schwester, Bruder, Großelternteil, Kind, Enkel) bis dreißig (30) Tage vor dem Abflugdatum können Sie die Rückerstattung beantragen, indem Sie eine Reklamation einreichen. Reichen Sie dazu innerhalb von 7 Tagen nach Einreichen des Antragsformulars die Sterbeurkunde nach.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Füllen Sie bitte das Antragsformular aus und achten Sie dabei besonders auf die korrekte Auswahl der entsprechenden Kategorie.

Ihnen wird eine eindeutige ID zugeteilt – bitte geben Sie diese stets an. Wir geben unser Bestes, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten. Sie erhalten auf jeden Fall innerhalb von 30 Tagen eine Rückmeldung von uns.

Bei Flugplanänderungen oder Stornierungen von Flügen durch Wizz Air vor der planmäßigen Abflugzeit Ihres Flugs informieren wir Sie über solche Änderungen und Ihre damit in Zusammenhang stehenden Optionen per E-Mail an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse. In solchen Fällen können Sie unter folgenden Optionen auswählen:

  • Sie melden sich bei Ihrem WIZZ-Profil an und buchen Ihre Reise kostenlos um auf einen anderen von Wizz Air durchgeführten Flug auf derselben oder – bei Bedarf – einer vergleichbaren Route, sofern Sitzplätze verfügbar sind. Sollten die verfügbaren Flüge nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen, bieten wir Ihnen während des erneuten Online-Buchungsvorgangs Optionen zur Rückerstattung an.
  • Sie melden sich bei Ihrem WIZZ-Profil an und beantragen eine Gutschrift in Höhe des vollständigen Betrags Ihrer Zahlung für den stornierten oder geänderten Flug, zuzüglich 20 % des gezahlten Flugpreises des stornierten oder geänderten Flugs (sowie gegebenenfalls für den Rückflug) auf Ihren WIZZ Account. Solche Reiseguthaben können gegen jeden beliebigen WIZZ-Flug oder gegen zusätzliche Serviceleistungen zu Ihren bestehenden Buchungen eingelöst werden.
  • Fordern Sie eine Rückerstattung des gesamten gezahlten Preises für den stornierten oder geänderten Flug sowie gegebenenfalls für den Rückflug. Alle Angaben zur Erstattungsforderung finden Sie in der E-Mail-Benachrichtigung, die Ihnen an die während der Buchung angegebene E-Mail-Adresse zugesandt wurde.