Ihr Browser entspricht nicht mehr den aktuellen Standards.
Die Version Ihres Browsers wird nicht unterstützt.
Diese Seite wird Ihnen angezeigt, weil Ihr Browser nicht mehr aktuell ist oder nicht unterstützt wird. Um die Website wizzair.com weiter zu nutzen und deren optimale Bedienung zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, den Browser zu aktualisieren.
Wir empfehlen:
Mozilla Firefox
Kostenlos herunterladen
Google Chrome
Kostenlos herunterladen

Informationen & Services

Buchungsänderungen

Flight change

UMBUCHUNG

Ändern Sie Datum, Zeit und Route

billing_as_company

PASSAGIERÄNDERUNG

Änderungen für Passagiere in der Buchung
 

seat_allocation_assigned

SERVICEÄNDERUNGEN

Ändern Sie einen Service oder buchen Sie zusätzliche Services hinzu, selbst nachdem Sie schon online eingecheckt haben!

Accordions

Jegliche Buchungsänderungen müssen spätestens 3 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit abgeschlossen sein. Beachten Sie bitte, dass die Umbuchung als abgeschlossen gilt, sobald die ggf. anfallende Zahlung eingegangen ist. Beachten Sie, dass die Zahlung nur per Kreditkarte möglich ist.

Folgende Änderungen sind möglich:

a. Bei Buchungen mit einfachem Flug:

i. Datum, Uhrzeit und Ziel des gebuchten Flugs können spätestens 3 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit geändert werden. (Die Änderung muss spätestens 3 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit erfolgt sein.)

b. Bei Buchungen mit Hin- und Rückflug:

i. Wenn die Buchung einen Rückflug umfasst, müssen die Zielflughäfen in beide Richtungen geändert werden, sowohl für den ursprünglichen Flug als auch für den Rückflug. Der Abflughafen des Hinflugs muss mit dem Zielflughafen des Rückflugs identisch sein. Ebenso muss der Zielflughafen des Hinflugs dem Abflughafen des Rückflugs entsprechen. (Beispiel: Bei Buchung der Route Budapest – London Luton – Budapest können die Flüge geändert werden zu Warschau – Barcelona – Warschau, nicht aber zu Budapest – London Luton – Warschau.)

ii. Wenn der Hinflug bereits gestartet ist, können nur das Datum und die Uhrzeit des Rückflugs geändert werden.

c. Ablauf von Umbuchungen bei mehr als einem Passagier (keine Gruppenbuchungen, 2–10 Personen)

  1. Um eine Umbuchung vorzunehmen, melden Sie sich bei Ihrem WIZZ Account an.
  2. Wählen Sie die Buchung aus, die Sie ändern möchten.
  3. Wählen Sie die Passagiere aus, für die Sie die Umbuchung vornehmen möchten (wenn Sie dieselbe Umbuchung für sämtliche Passagiere vornehmen möchten, können Sie alle Passagiere in einem Durchgang auswählen).
  4. Geben Sie die Details (Datum, Uhrzeit und Route) der neuen Flüge an, die Sie anstatt der ursprünglichen Flüge nutzen möchten.
  5. Bestätigen Sie die Umbuchung und zahlen Sie die gegebenenfalls anfallende Preisdifferenz und Umbuchungsgebühren.
  6. Beachten Sie, dass im Falle einer vollständigen oder teilweisen Bezahlung der ursprünglichen Buchung mit einem WIZZ-Gutschein nur die gleichzeitige Stornierung der Buchung für alle Passagiere und alle Flüge möglich ist.

Bei Umbuchungen anfallende Zahlungen

1. Flugpreisdifferenz:die Differenz zwischen dem Ticketpreis des ursprünglichen und des neu gewählten Flugs (inklusive aller Tarifoptionen wie Basic, WIZZ Go und WIZZ Plus)

  • Wenn der Ticketpreis des neuen Flugs über dem ursprünglichen Flugpreis liegt, müssen Sie die Preisdifferenz bezahlen.
  • Wenn der neue Ticketpreis unter dem ursprünglichen Preis liegt, müssen die Passagiere keine zusätzlichen Gebühren bezahlen, der Preisunterschied wird jedoch nicht zurückerstattet.
  • Wenn die Preise des ursprünglichen und des neuen Flugs gleich sind, muss der Passagier keine Preisdifferenz zahlen.

2. Umbuchungsgebühr

Die Umbuchungsgebühr ist abhängig von den verbleibenden Tagen bis zum Abflug und wird zusätzlich zu den unten angegebenen Flugpreisdifferenzen pro Passagier und Flug erhoben.

  • 30 Tage vor dem Abflug: 31 € pro Passagier und Flug
  • Zwischen 7 und 30 Tage vor dem Abflug: 36 € pro Passagier und Flug
  • Innerhalb von 7 Tagen vor dem Abflug: 41 € pro Passagier und Flug

Passagiere mit WIZZ Flexkönnen ihren Flug ohne jegliche Zusatzgebühren stornieren.

3.Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile

Der zu zahlende Betrag setzt sich aus den Differenzen zwischen dem regulären und dem WIZZ Discount Club-Ticketpreis und der regulären WIZZ Discount Club-Gepäckgebühr zusammen Diese Gebühr gilt für die Passagiere, die aufgrund der Umbuchung nicht mit dem WIZZ Discount Club-Mitglied zusammen reisen und denen die Vorteile des WIZZ Discount Clubs somit nicht mehr zur Verfügung stehen.

  • Nach erfolgter Umbuchung müssen die Passagiere sicherstellen, dass sie für den neuen Flug eingecheckt sind, und ihre neue Bordkarte bereithalten.
  • Von Drittdienstleistern zum ursprünglichen Flug hinzugebuchte Services (z. B. Versicherung, Flughafentransfer) werden den Änderungen bei der Umbuchung nicht automatisch angepasst. Zu Änderungen an diesen Services wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Dienstleister.

Beachten Sie, dass bei einer Umbuchung über das Wizz Air-Callcentereine Callcenter-Bearbeitungsgebührerhoben wird.

Es ist nicht möglich, zusätzliche erwachsene Passagiere zu einer bestehenden Buchung hinzuzufügen. Stattdessen muss eine neue Buchung erstellt werden.

Ein Kleinkind oder ein Kind kann zu einer bereits bestehenden Buchung nur über das Wizz Air-Callcenterhinzugefügt werden. In diesem Fall fällt keine Callcenter-Bearbeitungsgebühran.

Ändern Sie bis zu 3 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit den Namen des Passagiers online!

Es fällt eine Namensänderungsgebühr in Höhe von [name-change location=WizzairCom] für jeden Flug an:

Beachten Sie, dass Sie einer Namensänderung über das Wizz Air-Callcenter eine Callcenter-Bearbeitungsgebühr erhoben wird.

Eine Online-Namensänderung ist kostenlos, wenn ein falsch geschriebener Name oder ein Tippfehlerkorrigiert werden muss, z. B.

  • falls maximal 3 Zeichen des zur Buchung hinzugefügten Namens geändert werden müssen,
  • falls ein abgekürzter Name ausgeschrieben werden muss (z. B.: Johannes B. Schmidt) als vollständiger Name (z. B.: Johannes Berthold Schmidt), damit er mit den Angaben in Ihrem Reisedokument übereinstimmt,
  • falls Sie das Geschlecht (die Anrede) für den in der Buchung angegebenen Namen ändern müssen. Sie können nur einekostenlose Namensänderung pro Buchung vornehmen.

Falls Vorname und Nachname vertauscht sind, fordern Sie eine Korrektur über das Wizz Air-Callcenter an. Diese Korrektur ist kostenlos und es wird keine Callcenter-Bearbeitungsgebühr erhoben.


Sie können zusätzliche Services hinzubuchen, wenn Sie bereits online eingecheckt haben!

  • Nach der Buchung zusätzlicher Services müssen die Passagiere sicherstellen, dass sie für den neuen Flug eingecheckt sind, und ihre neue Bordkarte bereithalten.

Die Stornierung der Buchung muss spätestens 3 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit abgeschlossen sein. Beachten Sie, dass die Stornierung als abgeschlossen gilt, sobald die ggf. anfallende Zahlung bei Wizz Air eingegangen ist. Beachten Sie, dass die Zahlung nur per Kreditkarte möglich ist.

a. Bei Buchungen mit einfachem Flug:Die Stornierung der Buchung muss spätestens 3 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit abgeschlossen sein.

b. Bei Buchungen mit Hin- und Rückflug:

i. Wenn die Buchung einen Rückflug umfasst, kann die Stornierung vor dem Abflug des Hinflugs erfolgen. In diesem Fall werden beide Flüge storniert. Beispielsweise kann die Stornierung eines Flugs Budapest – London Luton – Budapest nur vor dem Flug Budapest – London Luton erfolgen. In diesem Fall werden die Flüge Budapest – London Luton und London Luton – Budapest beide storniert.

ii. Wenn der Hinflug bereits gestartet ist, ist die Stornierung nicht möglich.

Um die Buchung zu stornieren, melden sich an und treffen Sie eine Auswahl in Ihrem WIZZ Profil (Buchungsinhaber). Falls Schwierigkeiten auftreten sollten, setzen Sie sich mit dem Wizz Air-Callcenterin Verbindung.

c. Stornierungsablauf bei Buchungen mit mehr als einem Passagier (keine Gruppenbuchungen, 2–10 Personen)

  1. Um die Buchung zu stornieren, melden Sie sich bei Ihrem Wizz-Profil an.
  2. Wählen Sie die Buchung aus, die Sie stornieren möchten.
  3. Wählen Sie die Passagiere aus, für die Sie die Stornierung vornehmen möchten (wenn Sie die Stornierung für sämtliche Passagiere vornehmen möchten, können Sie alle Passagiere in einem Durchgang auswählen).
  4. Bestätigen Sie die Stornierung und leisten Sie ggf. die entsprechende Zahlung.
  5. Beachten Sie, dass im Falle einer vollständigen oder teilweisen Bezahlung der ursprünglichen Buchung mit einem WIZZ-Gutschein nur die gleichzeitige Stornierung der Buchung für alle Passagiere und alle Flüge möglich ist.

Fällige Zahlungen im Falle einer Buchungsstornierung

1. Die Stornierungsgebühr ist abhängig von den verbleibenden Tagen bis zum Abflug und wird pro Passagier und Flug wie unten angegeben berechnet

  • Über 14 Tage vor dem Abflug, Stornierungsgebühr: 60 € pro Flug und Passagier
  • Innerhalb von 14 Tagen vor dem Abflug, Sitzfreigabegebühr: 83 € pro Flug und Passagier
  • Wenn die Stornierung mehr als 14 Tage vor dem Abflug erfolgt, hat der Passagier das Anrecht auf Rückerstattung des gesamten Preises abzüglich der Stornierungsgebühr sowie der Gebühr zur Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile.
  • Wenn die Stornierung innerhalb von 14 Tagen vor dem Abflug erfolgt, hat der Passagier das Anrecht auf Rückerstattung des gesamten Preises abzüglich der Sitzfreigabegebühr sowie der Gebühr zur Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile und anderer Services

2. Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile

Der zu zahlende Betrag setzt sich aus den Differenzen zwischen dem regulären und dem WIZZ Discount Club-Ticketpreis und der regulären WIZZ Discount Club-Gepäckgebühr zusammen Falls das WIZZ Discount Club-Mitglied seiner Buchung storniert, werden diese Gebühren für die in der Buchung verbleibenden Passagiere erhoben, da sie die Vorteile des WIZZ Discount Clubs verlieren.

Die Stornierungsgebühr und die Gebühr zur Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile werden von dem für den Passagier gezahlten Betrag, dessen Buchung storniert wird, wie folgt abgezogen:

  • Wenn der für den Passagier gezahlte Betrag, dessen Buchung storniert wird, höher ist als die mit der Stornierung verbundenen Gebühren (WIZZ Flex-Gebühr, Gebühr zur Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile), wird die Differenz als WIZZ Credit auf den WIZZ Account des Buchungsinhabers (der Person, die die Buchung ursprünglich erstellt hat) zurückerstattet.
  • Wenn der für den Passagier gezahlte Betrag, dessen Buchung storniert wird, geringer ist als die mit der Stornierung verbundenen Gebühren (Stornierungsgebühr/Sitzfreigabegebühr, Gebühr zur Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile), muss nur die Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile bezahlt werden.
  • Wenn der für den Passagier, dessen Buchung storniert wird, gezahlte Betrag der Höhe der mit der Stornierung verbundenen Gebühr (Stornierungsgebühr/Sitzfreigabegebühr, Gebühr zur Wahrung der WIZZ Discount Club-Vorteile) entspricht, erfolgt keinerlei Zahlung oder Rückerstattung.

Wichtige Zusatzinformation:

Bei der Beantragung einer Rückerstattung auf einen WIZZ Account werden alle Flüge für alle Passagiere der Buchung ungültig. Wenn Sie online eine Stornierung auf eigenen Wunsch vorgenommen und eine Rückerstattung als WIZZ Credit beantragt haben, kann dies nicht rückgängig gemacht oder geändert werden. Dieser WIZZ Credit kann später nicht umgewandelt und mit der ursprünglichen Zahlungsmethode erstattet werden.

Falls Sie den Rückerstattungsbetrag auf Ihre Kredit-/Debitkarte, per Banküberweisung oder mit einer anderen ursprünglichen Zahlungsmethode erhalten möchten, kontaktieren Sie das Wizz Air-Callcenter.(Bisher besteht keine Möglichkeit, dies online zu erledigen.) In diesem Fall fällt keine Callcenter-Bearbeitungsgebühr an.

Beachten Sie, dass Sie eine Rückerstattung nur als WIZZ Credit beantragen können, wenn Sie Ihre Buchung ursprünglich mit Guthaben von Ihrem WIZZ Account bezahlt haben. Eine Umwandlung in eine andere Zahlungsart ist nicht möglich.

Wenn Sie ein Ticket mit der Tarifoption „Plus“ gekauft haben oder eine Buchung mit WIZZ Flex haben, können Sie eine Rückerstattung des Kaufpreises beantragen. Der Buchungspreis wird Ihrem WIZZ Account gutgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass die Servicegebühr für WIZZ Flex nicht auf Ihren WIZZ Account zurückerstattet wird und dieser Betrag vom Gesamtbuchungspreis abgezogen wird. Beachten Sie jedoch, dass bei Buchungsstornierungen mit WIZZ Flex abweichende Regelungen bezüglich der Gültigkeitsdauer gelten. Weitere Informationen finden Sie unter WIZZ Flex Nutzungsbedingungen.

Nach Abzug der jeweiligen Gebühren erhält der Buchungsinhaber den (gegebenenfalls anfallenden) Rückerstattungsbetrag innerhalb von 72 Stunden nach der Beantragung auf den WIZZ Account als WIZZ Credit gutgeschrieben. Der Gutschriftbetrag steht auf dem WIZZ Account 90 Tage lang zur Verfügung und kann zur Buchung neuer Flüge und Services von Wizz Air genutzt werden.

Während der Buchung des ursprünglichen Flugs gekaufte WIZZ Discount Club-Mitgliedschaften und Privilege Passes werden bei einer Stornierung der Buchung NICHT ebenfalls automatisch storniert. Hier finden Sie weitere Details zu dem WIZZ Discount Club und dem Privilege Pass.

Von Drittdienstleistern zum ursprünglichen Flug hinzugebuchte Services (z. B. Versicherung, Flughafentransfer) werden bei einer Stornierung nicht ebenfalls automatisch storniert. Um diese Services zu stornieren, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Drittdienstleister.