Cookies auf der Webseite von Wizz Air

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen das bestmögliche Besuchererlebnis auf unserer Webseite bieten können. Wenn Sie die Wizz Air Webseite weiter nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Speicherung aller Cookies auf der Wizz Air Webseite einverstanden sind. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie hier jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

WizzAir

Wizz

myWizz

Geben Sie Ihren Benutzernamen (E-Mail-Adresse) an. Wir senden ein neues Passwort an Ihre registrierte E-Mail-Adresse.


Registrieren

Gepäck

Freigepäck

Jeder Passagier darf folgende Anzahl an Gepäckstücken mitführen:

  • ein Stück Handgepäck
  • bis zu 6 aufgegebene Gepäckstücke, von denen keines mehr als 32 Kilogramm wiegen darf
  • am Flughafen nach dem Sicherheitscheck eingekaufte zollfreie Waren

Zulässiges Gepäck kann wie folgt gebucht werden:

  • online zum Zeitpunkt der Buchung
  • online über zusätzliche Serviceleistungen und Online Check-in
  • über das Callcenter
  • am Flughafen

Aufgegebenes Gepäck

Aufgrund von Sicherheitsregelungen befördert Wizz Air keinerlei Gepäck, wenn sich die Eigentümer nicht an Bord des Flugzeugs befinden (ausgenommen fehlgeleitetes Gepäck).

Ein Gepäckstück darf maximal folgende Abmessungen aufweisen, um durch die Tür am Frachtraum zu passen:

Breite: 1,499 m
Höhe: 1,194 m
Länge: 1,715 m

Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen darf ein einzelnes aufgegebenes Gepäckstück nur maximal 32 Kilogramm wiegen.

Passagiere sind verpflichtet, allen Aufforderungen der Sicherheitsbeamten nachzukommen, falls erforderlich. Falls ein Gepäckstück nicht befördert wird, da der Passagier den Aufforderungen des Sicherheitsbeamten nicht nachgekommen ist, haftet Wizz Air nicht für daraus resultierende Kosten.

Aufgegebenes Gepäck wird nach Möglichkeit im selben Flugzeug wie der Eigentümer des Gepäcks befördert. Falls es aus Sicherheits- oder Betriebsgründen erforderlich wird, das Gepäck in einem anderen Flugzeug zu befördern, übernehmen wir keine Haftung für Verzögerungen. Um fehlgeleitetes Gepäck innerhalb eines angemessenen Zeitraums an den Eigentümer zustellen zu können, müssen alle Gepäckstücke vor der Aufgabe mit dem Namen, den Initialen und der Adresse des Passagiers versehen werden. Für Kleinkinder darf kein eigenes Gepäck mitgeführt werden, mit Ausnahme eines Buggys / zusammenklappbaren Kinderwagens / Kleinkinder-Autositzes pro Kleinkind (kostenlose Beförderung). Kinderwagen und Rollstühle werden mit Ihrem restlichen Gepäck eingecheckt und kostenlos befördert, wenn der Benutzer mitreist.

Wenn das aufgegebene Gepäck einen oder mehrere der nachstehend aufgeführten Gegenstände enthält, ist Wizz Air nicht verantwortlich für Verlust, Zerstörung, Verspätung oder Beschädigung solcher Gegenstände:

  • Bargeld, Wertpapiere
  • Schmuck, Edelmetall, Edelsteine und Halbedelsteine
  • Computer, Kameras, Videokameras, Mobiltelefone und andere elektronische oder technische Geräte und deren Zubehör
  • Offizielle, Geschäfts- oder Privatdokumente
  • Reise- oder sonstige Identifikationsdokumente
  • Schlüssel
  • Flüssigkeiten
  • Medikamente
  • Kunstwerke und Kunstgegenstände
  • Verderbliche Produkte

Einige Flughäfen können weitere Einschränkungen haben, die Gegenstände, die in Handgepäck und/oder aufgegebenem Gepäck befördert werden betreffen. In diesen Fällen gelten die Richtlinien der Flughäfen.

Handgepäck

Wizz Air bietet zwei Handgepäck-Möglichkeiten, hat jedoch eine strenge Regelung von „einem Handgepäckstück pro Passagier“. Der Unterschied zwischen den Optionen ist die Größe.

1. Kleines Handgepäckstück:
Wenn Ihr Handgepäckstück den Maßen 42 x 32 x 25 cm oder weniger entspricht, kann es kostenfrei mit an Bord genommen werden. Es muss unter den Sitz vor Ihnen passen.

2. Großes Handgepäckstück:
Wenn Ihr Handgepäck größere Maße hat als das kleine Handgepäckstück, jedoch die Maße 56 x 45 x 25 cm nicht übersteigt, kann es gegen eine Gebühr mit an Bord genommen werden. Es muss in das Gepäckfach passen. Sie müssen es ohne Unterstützung im Gepäckfach über Ihrem Kopf verstauen können.

Mit dem neuen Upgrade für großes Handgepäck haben Sie die Möglichkeit, den Umfang Ihres Gepäcks sogar nach der Buchung eines großen Handgepäckstücks zu erweitern. Falls Sie bei der Buchung Ihres Fluges nicht sicher sind über den Umfang Ihres Gepäcks, das Sie für Ihre nächste Reise benötigen, können Sie immer noch bis zu drei Stunden vor Abflug auf ein Aufgabegepäckstück umbuchen, falls Sie mehr Platz benötigen. Diese Option steht Ihnen für die Preisdifferenz zwischen dem großen Handgepäckstück und dem Aufgabegepäckstück zur Verfügung.

Wenn Ihr Flug von Wizz Air Ukraine betrieben wird (Flugliniencode WAU):
Passagiere dürfen nur ein Handgepäckstück mit den Maßen 56 x 45 x 25cm mitführen.

Zusätzlich dürfen Passagiere die unten aufgelisteten Gegenstände mit an Bord nehmen:

  • Mantel oder Decke
  • Mobiltelefon
  • Lesematerial für den Flug
  • für Kleinkinder unter zwei Jahren: Nahrung für die Dauer des Fluges, entweder ein faltbarer Kinderwagen oder ein kleines Kinderbett
  • Krücken für behinderte Passagiere

Fluggäste, die ein grosses Handgepäckstück buchen, können ein Musikinstrument in einem Koffer mit einer maximalen Länge von 80 cm mit an Bord nehmen. Die anderen Masse des Koffers dürfen 45 x 25 cm nicht überschreiten. Beispiele solcher Instrumente sind Violinen, Bratschen, Querflöten, Klarinetten, Trompeten, Ukulelen. Zum Überprüfen der Größe soll das Musikinstrument in einen „Sizer“ für große Handgepäckstücke gestellt werden: Breite und Tiefe müssen passen und die Höhe sollte weniger als ungefähr 1,5 mal die zulässige Höhe betragen. Der Fluggast darf zusätzlich zum kleinen Musikinstrument kein anderes Handgepäckstück mit sich führen. An Bord muss das Musikinstrument im Gepäckfach verstaut werden. Musikinstrumente, die nicht die oben aufgeführten Masse aufweisen, müssen nach Bezahlung der entsprechenden Gebühren entweder als eingechecktes Aufgabegepäck oder nach vorheriger Bewilligung von WizzAir über das Call Center und der Bezahlung des zusätzlichen Sitzes auf einem Sitzplatz im Flugzeug transportiert werden.

Falls die Abmessungen des Handgebäcks die genannten Werte überschreiten, wird das Gepäck als Aufgabegepäck befördert und eine Gepäckgebühr fällt an.

An bestimmten Flughäfen kann die diesbezügliche Gebühr nur per Debit- oder Kreditkarte geazhlt werden:

  • Malmo (MMX)

Passagiere, die mehr als ein Stück Handgepäck mitführen, dürfen nicht die Sicherheitskontrolle passieren, sondern werden gebeten, sich zurück zum Check-in-Schalter zu begeben und die zusätzlichen Handgepäckstücke umzupacken oder anderweitig umzudisponieren.

Für Flüssigkeiten im Handgepäck gelten folgende gesetzliche Beschränkungen:

  • Die Flüssigkeit muss sich in einem Behälter mit einem Volumen von maximal 100 ml befinden.
  • Alle Flüssigkeitsbehälter, die maximal 100 ml enthalten, müssen problemlos in eine transparente, verschließbare Plastiktüte mit 1 Liter Fassungsvermögen und einer Größe von 20 cm x 20 cm passen.
  • Die Plastiktüte muss separat bei der Sicherheitskontrolle vorgezeigt werden.

Sie werden aufgefordert, Flüssigkeiten, die nicht den obigen Anforderungen entsprechen, an der Sicherheitskontrolle des Flughafens zu entsorgen.

Gepäckgebühren

Gepäckgebühren werden auf folgender Grundlage berechnet:

  • der geplanten Flugdauer*
  • dem Flugdatum (Hauptsaison, Nebensaison)
  • der Einkaufsplattform (wizzair.com, mobile App, Callcenter, Flughafen)
  • der befördernden Fluggesellschaft (Wizz Air Hungary, Wizz Air Ukraine)

Die aktuellen Gebühren sind aus der nachstehenden Tabelle ersichtlich. Sie können den Gepäckgebührenrechner für eine Vorschau der Höhe der Gepäckgebühr für Ihre Reise verwenden.

Gebühr wizzair.com, mobile Apps und Callcenter Flughafen**
Saison Nebensaison Hauptsaison Das ganze Jahr über
Flugdauer<1:40 Std.1:40-2:40 Std.>2:40 Std.<1:40 Std.1:40-2:40 Std.>2:40 Std.Ein beliebiger Flug
Aufgegebenes Gepäck€15€20€25€25€30€35€65
Großes Handgepäck€10€10€13€15€15€20€40

*Die geplante Flugzeit ist die Differenz zwischen der geplanten Ankunftszeit und der geplanten Abflugzeit unter Berücksichtigung örtlicher Zeitunterschiede. Wenn Sie eine Buchung auf wizzair.com oder über unser Callcenter tätigen, kommen die oben genannten Regeln automatisch zur Anwendung. Die jeweilige Online-Gepäckgebühr (umgerechnet in die gewählte Währung) wird zum Zeitpunkt der Gepäckbuchung angezeigt.

**Falls innerhalb von 3 Stunden vor Ihrer Abflugzeit gebucht. Die Gebühr beinhaltet 5 Euro Flughafen-Dienstleistungsgebühr, die vom Handling Agent erhoben wird. Reisebüros können mehr belasten. Sie erhalten weitere Informationen zu den geltenden zusätzlichen Gebühren vom Wizz Air-Mitarbeiter an Ihrem Abflugflughafen.

Auf Strecken, die von Wizz Air Hungary betrieben werden:

Für jedes Gepäckstück, das aufgegeben wird, wird eine Gepäckgebühr fällig, die pro Gepäckstück, pro Flug und pro Passagier erhoben wird. Die Aufgabe der ersten drei Gepäckstücke kann online, die der drei folgenden am Flughafen gebucht werden.

Auf Strecken, die von Wizz Air Ukraine betrieben werden (Flugliniencode WAU):

Das erste Stück Aufgabegepäck wird kostenlos befördert. Für jedes weitere Gepäckstück, das aufgegeben wird, wird eine Gepäckgebühr fällig, die pro Gepäckstück, pro Flug und pro Passagier erhoben wird. Die Aufgabe des zweiten und dritten Gepäckstücks kann online, die der drei folgenden am Flughafen gebucht werden.

Die Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke muss bei der Buchung angegeben und die entsprechende Gebühr gegebenenfalls entrichtet werden. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Gepäckstücke online oder durch Anruf beim Call-Center hinzufügen. Für zusätzliche, am Flughafen aufgegebene Gepäckstücke fallen höhere Gebühren an. Der Betrag hängt davon ab, ob das Zusatzgepäck bereits am Check-In-Schalter gebucht wurde oder ob wir gezwungen sind, Gepäckstücke mit Übergröße oder Übergewicht am Boarding Gate einzuchecken.

Wenn weniger Gepäckstücke aufgegeben werden, als bezahlt wurden, wird die Gepäckgebühr nicht zurückerstattet.

Sportausrüstung

Die Beförderung von Sportausrüstungen unterliegt einer Sportgepäckgebühr, die bei der Buchung vermerkt und entrichtet werden muss.

Bitten lesen Sie die folgenden Verpackungsanforderungen aufmerksam durch. Bei Nichteinhaltung dieser Bestimmungen wird Wizz Air den Transport Ihres Gepäckstücks verweigern. Wir möchten darauf hinweisen, dass Wizz Air kein Verpackungsmaterial zur Verfügung stellt. Alle unten genannten Gegenstände werden ausschließlich als Aufgabegepäck befördert.

a) Skiausrüstungen, Snowboards, Surfbretter und Golftaschen müssen in einem Beutel verpackt sein.

b) Sprungstäbe werden nur befördert, wenn diese in Textilbeuteln verpackt sind.

c) Fahrräder können zur Beförderung angenommen werden, wenn sie in Fahrrad-Transportkoffern oder in Nylontaschen verpackt, die Räder und Pedalen entfernt sind und der Lenker parallel gestellt ist. Fahrräder können auch im Karton verpackt werden, vorausgesetzt, die Luft wurde aus den Reifen gelassen.

d) Tauchausrüstungen werden nur befördert, wenn die Tauchflaschen leer sind, die Stromquelle oder Glühbirne entfernt und der Schalter auf "AUS" gestellt wurde.

e) Geweihe und Trophäen werden nur befördert, wenn der Passagier eine gültige Veterinärbescheinigung vorlegt.

Beschädigtes, zerbrechliches, sperriges, unzureichend verpacktes, verspätet aufgegebenes und überdimensionales Gepäck wird nur mit dem Vermerk "Gepäck mit beschränkter Freigabe" befördert. Wizz Air übernimmt keinerlei Haftung für Gepäckstücke dieser Art.

Sondergepäck zur Mitnahme in die Flugkabine

a) Zerbrechliche und sperrige Gegenständige, Musikinstrumente

Für Gegenstände, die nicht unter dem Sitz oder im Gepäckfach verstaut werden können, müssen Sie bei der Buchung einen zusätzlichen Sitzplatz zum Erwachsenentarif reservieren, falls verfügbar. Sie können die Reservierung online vornehmen. Geben Sie in das Vornamen-Feld "EXST" und in das Nachnamen-Feld den Nachnamen des Passagiers ein. Beachten Sie, dass Instrumente, die größer sind als ein Cello (beispielsweise Kontrabass, Harfe usw.), mit einem Haftungsbeschränkungsaufkleber eingecheckt werden müssen. Diese Instrumente sind so groß und schwer, dass sie nicht in einen Sitz passen. Wenn das Instrument, einschließlich des zugehörigen Transportkoffers, die Abmessungen von 56x45x25 cm und das Gewicht von 10 kg nicht überschreitet, kann es als Handgepäck mitgeführt werden. Beachten Sie bitte, dass Sie dann nur das Musikinstrument als Handgepäck mitnehmen können.

b) Diplomatengepäck

Diplomatengepäck bzw. versiegelte Gepäckstücke müssen auf der gesamten Reise sowie vom und zum Flugzeug von einem diplomatischen Kurier begleitet und als Diplomatengepäck deklariert werden. Das Diplomatengepäck muss unabhängig von der Größe, speziellen Merkmalen und den erforderlichen Sonderbehandlungsprozeduren immer als Handgepäck mitgeführt werden. Falls die Größe und Merkmale des Diplomatengepäcks die Mitnahme in der Flugkabine unmöglich machen, kann das Gepäck im Frachtraum befördert werden. Es wird jedoch als nicht aufgegebenes Gepäck behandelt, da die Fluggesellschaft hierfür keinerlei Haftung übernimmt. In diesem Fall sollte der Kurier während des gesamten Be- und Entladevorgangs des Diplomatengepäcks zugegen sein, da er/sie für die Beförderung verantwortlich ist.

c) Asche

Die Mitnahme von Asche ist zulässig, wenn diese sicher in einem geeigneten Behälter verpackt ist. Sterbeurkunden und Kremationszertifikate müssen am Flughafen vorgewiesen werden. Asche kann nur als Handgepäck mitgeführt werden.

Von der Beförderung ausgeschlossene Gegenstände

Einige Gegenstände sind von der Beförderung ausgeschlossen, falls:

  • die Wahrscheinlichkeit besteht, dass diese das Flugzeug, Personen oder Eigentum beschädigen.
  • die Wahrscheinlichkeit besteht, dass diese beim Lufttransport beschädigt werden.
  • diese nicht richtig verpackt sind.
  • deren Lufttransport von oder zu einem bestimmten Zielflughafen oder durch einen Luftraum durch geltende Gesetze, Bestimmungen oder Erlässe untersagt ist.
  • diese aufgrund ihres Gewichts, ihrer Größe oder sonstiger spezieller Merkmale nicht für den Transport geeignet sind.
  • die Wahrscheinlichkeit besteht, dass diese Unbehagen oder Ekel bei Passagieren auslösen.

Folgende Gestände sind von der Beförderung ausgeschlossen:

  • Waffen, Munition und Sprengstoff, einschließlich Jagd- und Sportwaffen
  • Gegenstände oder Substanzen, die wie Waffen, Munition oder Sprengstoff aussehen.
  • Brennbare Substanzen (mit Ausnahme von: alkoholischen Getränken, Haarspray, Parfüm, Duftwasser)
  • Radioaktives Material
  • Flüssiggase (mit Ausnahme von: CO2 zum Bewegen künstlicher Gliedmaßen, Behälter mit unbrennbarem Gas für selbstaufblasende Schwimmwesten)
  • Giftige oder ansteckende Substanzen
  • Beizmittel (mit Ausnahme von: Blei in Thermometern, Barometern, Batterien für Rollstühle)
  • Akten- und Diplomatenkoffer mit integrierten Alarmgeräten, Lithiumbatterien oder pyrotechnisches Material
  • Gegenstände und Materialien, die die Sicherheit, das Eigentum, das Leben, die Gesundheit und die körperliche Unversehrtheit der Passagiere gefährden
  • Alle Materialien, die nach den Gesetzen und Bestimmungen der vom Transport betroffenen Länder untersagt sind
  • Gegenstände, die aufgrund ihres Gewichts, ihrer Größe oder sonstiger spezieller Merkmale nicht für den Transport geeignet sind
  • Sterbliche Überreste von Personen
  • Klebstoff oder Farbe
  • Gegenstände, die in den technischen Anleitungen für den sicheren Lufttransport von Gefahrgütern der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO)oder den Bestimmungen für Gefahrengüter des internationalen Luftverkehrsverbands (IATA) genannt sind

Falls Sie versuchen, die genannten Gegenstände mitzuführen, behalten wir uns das Recht vor, die Beförderung Ihres Gepäcks zu verweigern.

Tiere

Wizz Air transportiert keine lebenden Tiere. Ausnahmen gelten für Begleit- oder Führhunde, die zusammen mit den Passagieren reisen, die auf sie angewiesen sind. Für diese Tiere müssen entsprechende Dokumente vorliegen, wie sie in den Bestimmungen der von der Beförderung betroffenen Länder gefordert werden, und die geltenden Bedingungen dieser Bestimmungen müssen erfüllt sein.

Probleme mit Gepäckstücken

Probleme mit Gepäckstücken - Verspätung, Verlust, Beschädigung, Diebstahl

Probleme mit Gepäckstücken müssen nach der Ankunft am Schalter für vermisstes Gepäck oder bei der Gepäckausgabe im Transitbereich des Flughafens gemeldet werden. Passagieren wird dort eine Schadensmeldung (Property Irregularity Report, PIR) ausgehändigt.

Falls sich das aufgegebene Gepäck nicht im gleichen Flugzeug wie sein Eigentümer befindet und der Passagier dies nach der Ankunft nicht direkt meldet, übernimmt Wizz Air keine Haftung.

Falls der Passagier die Verzögerung des aufgegebenen Gepäcks bei der Ankunft meldet, wird der Verbleib des Gepäcks 21 Tage lang nachverfolgt. Falls das Gepäck innerhalb dieser Frist nicht wiederbeschafft wird, haftet Wizz Air für den Verlust.

Falls es bei der Ankunft unmöglich ist, den Schaden oder Diebstahl festzustellen, muss die Schadensmeldung innerhalb von 7 Tagen nach Ankunft auf dem Flughafen erfolgen.

Sollte das Gepäck mit einem anderen Flug ankommen als die Person, der es gehört, und es ist beschädigt oder entwendet worden, ist der Passagier verpflichtet, die Beschädigung innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt des Gepäcks schriftlich zu melden.

Wizz Air haftet nicht für Gepäck, das von einem anderen Passagier irrtümlich als das seine identifiziert wird. Der Passagier, der das Gepäck irrtümlich falsch identifiziert hat, haftet für alle den beiden involvierten Passagieren entstehenden Kosten.

Die Haftung für verspätete, beschädigte oder entwendete Gepäckstücke wird gemindert, falls das Gepäck bei der Aufgabe nicht ordnungsgemäß verpackt wurde. Schäden an Handgepäck (einschließlich Kleidung) müssen an Bord des Flugzeugs oder spätestens vor Verlassen des Transitbereichs gemeldet werden. Dem Passagier wird vom Bordpersonal ein Bericht bzw. eine Schadensmeldung ausgestellt.

Schadensersatzansprüche müssen schriftlich innerhalb 1 Monats nach Ankunft am Zielflughafen (d. h. dem letzten Flughafen der Reiseroute) an die Abteilung "Claims Division" von Wizz Air oder bei einem direkten Schadensersatzanspruch direkt an die Versicherung erfolgen.

Um uns die prompte Bearbeitung des Schadensersatzanspruchs zu erleichtern, möchten wir Sie bitten, eine Kopie des Berichts bzw. der Schadensmeldung beizufügen, die Sie an Bord oder auf dem Flughafen beim Melden der Verzögerung, des Schadens oder des Diebstahls erhalten haben. Geben Sie bitte auch Ihre Kontaktadresse und das Bankkonto an, auf das die Entschädigung (falls zutreffend) überwiesen werden soll.

Falls in dem genannten Zeitraum kein Schadensersatzanspruch geltend gemacht wird, erlischt jeglicher Anspruch gegenüber Wizz Air.

Beschwerden (Schadensersatzansprüche für Gepäck ausgenommen) müssen schriftlich innerhalb eines Monats nach Ankunft des Fluges, der Ursache der Beschwerde ist, erfolgen. Falls in dem genannten Zeitraum keine Beschwerde erfolgt, erlischt jeglicher Anspruch gegenüber Wizz Air.

Schadensersatzansprüche und Beschwerden sind an die Abteilung "Customer Relations" von Wizz Air zu richten.

Falls Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es ein: Beschwerden.